„Zeit für mich“ im Haus der Lebenshilfe in Hagen

Einige Bewohner aus dem Haus der Lebenshilfe in Rummenohl haben ihren wohlverdienten Urlaub im Rahmen unseres Angebotes „Zeit für mich“ in der Zeit vom 24.-28. August genossen. Der Start in eine ereignisreiche Woche begann entspannt mit einem Besuch im Rombergpark in Dortmund mit ausgedehntem Spaziergang und Mittagessen.

In den folgenden Tagen wurde Minigolf gespielt, eine Shoppingtour durch Herdecke gemacht und der Biergarten im Zweibrücker Hof besucht. Am ,,Sturmtieftag Kerstin“ besuchten wir die Phänomenta in Lüdenscheid. Besonders aufregend war für alle die Schifffahrt mit der MS Schwalbe auf der Kemnade. Auch der Besuch auf dem Ponyhof war ein Highlight.

Ein schöner Abschluss unserer Urlaubswoche war das gemeinsame Frühstück in der Wohnstätte und der anschließende Spaziergang durch das schöne Breckerfeld.

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32