Wenn Fußballer zu Bäckern werden,

dann kann es sich nur um die „Blue White Dragons“ handeln. Der Hattinger Schalke-Fan-Club hat in Kooperation mit „REWE“ in Niederwenigern  durch den Verkauf von selbst hergestellten Waffeln 700€ eingenommen. Diesen Erlös spenden sie dem „Ellen-Buchner-Haus“.

Zur Checkübergabe trafen sich gestern, am 18. September 2018, Mitarbeiter des Rewe-Marktes, der Vorsitzende der „Blue White Dragons“ und Helga Dietz, langjährige Bewohnerin und Heimbeiratsmitglied des Ellen-Buchner-Hauses. Fröhlich berichtete Frau Dietz darüber, was wir mit dem Geld anstellen wollen.

Wir planen ein Wohnzimmer dekorativ umgestalten und können nun, Dank der Spende, kreativ loslegen! Herbstliche Sonnenstrahlen und gute Laune rundeten obendrein die Stimmung ab. Die nachbarschaftliche Herzlichkeit aller beteiligten Helfer wissen wir zu schätzen und stimmt uns fröhlich!

Wir möchten uns herzlich dafür bedanken und wünschen dem „FC Schalke“ natürlich eine tolle Saison und einen Platz ganz oben in der Liga!