Verabschiedung von Marianne Schwichtenberg

Nach fast 30 Jahren verabschiedet sich Marianne Schwichtenberg von der Lebenshilfe und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Von den Anfängen in der Wohnstätte in Hattingen bis zu ihrer Leitungstätigkeiten in der Heidestraße und im Catharina-Rehage-Haus konnten alle auf eine für Frau Schwichtenberg erfolgreiche und arbeitsreiche Zeit gemeinsam zurückblicken.

Bei der Feierlichkeit in den Räumen der Tagesstruktur des Catharina-Rehage-Hauses wurde viel gelacht. Dazu hat auch die Aufführung der Bewohnerinnen und Bewohner beigetragen. Es gab Grußworte vom Vorstand, dem Eltern- und Heimbeirat sowie von der neuen Wohnstättenleitung Marc Witte. Nachdem der offizielle Teil zu Ende war wurde fürs leibliche Wohl gesorgt und alle haben sich für die noch anstehende Party gestärkt. Diese ging dann richtig los mit dem Duo Galant. Mit einem bunten musikalischen Potpourri wurde für gute Laune, Bewegung und für lautes Mitsingen gesorgt.

Bei all dem hatte jeder noch die Möglichkeit sich in Gesprächen mit Marianne Schwichtenberg an die vielen gemeinsamen Erlebnisse zu erinnern.

Alles Gute Marianne, Du bist immer gerne gesehen bei uns.

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32