Stellenangebot: Koordinator/in für den Bereich der Schulinklusion

Wir suchen für die Lebenshilfe Integrations-Gesellschaft gGmbH zum 15.06.2019 oder später eine/n BA/ Diplom-Sozialpädagoge/in, BA/ Diplom-Sozialarbeiter/in, BA/ Diplom-Pädagoge/in oder jemanden mit einer vergleichbaren Qualifikation im Umfang von 25-38,5 Stunden pro Woche.

Der Bereich der Schulinklusion der Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen hat zur Aufgabe, Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf im Schulalltag individuell zu begleiten. Die Begleitung in Schulen unterstützt die gleichberechtigte Teilnahme von Schülerinnen und Schülern mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben. Gemeinsames Lernen bietet Schülerinnen und Schülern mit und ohne Behinderungen die Möglichkeit, voneinander zu lernen. Wir geben jedem Kind an Regel- als auch an Förderschulen individuelle Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Inklusionsassistenten.

 

Ihre Aufgaben:

  • Koordination in den o.g. Bereichen
  • Beratung der Familien in psychosozialen und sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Vermittlung von Mitarbeitern
  • Begleitung von Hilfeplangesprächen
  • Kontakte mit Kostenträgern und Schulen
  • Bewerbungsgespräche
  • Schulungen für Mitarbeiter
  • Weiterbildung und Besuch von Arbeitskreisen
  • Teamsitzungen
  • Dokumentationsaufgaben

Sie bringen gute Fähigkeiten in der Gesprächsführung, eine freundliche und empathische Haltung, Grundlagen des Leistungsrechts für Menschen mit Behinderung, eine selbständige Arbeitsorganisation, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, gute EDV-Kenntnisse sowie einen Führerschein und einen PKW mit? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung an:  

Lebenshilfe Integrations-Gesellschaft gGmbH
z.Hd. Lisa Teipel
Hauptstraße 116
58332 Schwelm
Tel.: 02336/42870-15
bewerbung(at)lebenshilfe-en-hagen.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Informationen zum Datenschutz