Start der Rudersaison

Samstagmorgen, 4. Mai 2019: Heute ist Start der Rudersaison! Wir trauen unseren Augen kaum: Schnee auf den Dächern, es ist richtig bitter kalt draußen! Wie soll das werden? Dennoch kommen alle, die am Rudersport interessiert und auch angemeldet sind zum Beyenburger Stausee! Wahre Ruderer sind eben echte Kerle, auch die Frauen :)!

Tatsächlich konnten fast alle neuen Teilnehmer mutig in die Boote steigen, sie bekamen fachmännische Anleitung von den Trainern des WVE, die mit ganz viel Ermutigung, Zuspruch, hilfreichen Tipps und Einfühlungsvermögen die Bewegungsabläufe und Handgriffe vermittelten! Die alten Hasen waren behilflich und stabilisierten währenddessen die Boote. Das war super! An dieser Stelle ein großes Lob und Dankeschön an Harald und Bernd vom WVE, das habt ihr super gemanagt!!

Nach dem Rudern wurden die Boote wie immer von innen und außen geputzt und gemeinsam wieder im Bootshaus gelagert, auch das ist ein Gemeinschaftserlebnis! Durch das aufregende Erleben und die vielen Wolkenlücken, die die Sonne durchließen, wurde uns sogar an diesem kalten Samstag richtig warm, erst recht beim gemeinsamen Grillen danach mit leckerem Salat und deftiger Grillwurst.

Die neue Rudersaison ist gestartet und wir sind gespannt, wer sich von dieser tollen Sportart langfristig anstecken lässt!