Spannende Themen bei der Sitzung des Lebenshilfebeirats

Ein breites Spektrum an Themen gab es bei der Sitzung des Lebenshilfebeirats am 01. März. Von einem sehr schweren Thema wie der palliativen Versorgung sehr kranker Bewohner bis zu fröhlichen Themen wie Freizeitaktivitäten und Urlaubsreisen, reichte die Vielfalt der besprochenen Tagesordnungspunkte.

Natürlich gehörte dazu auch der Austausch über neue Entwicklungen in den einzelnen Wohnstätten. So mussten in Hagen leider Bärbel Fröhlich und Martina Backer ihre Tätigkeit im Bewohnerbeirat, aus gesundheitlichen Gründen, beenden.

Dafür rückten Magdalini Syllidis und Brigitte Altmicks nach und wurden herzlich im Gremium des Lebenshilfebeirats begrüßt.