"Ehrenamtsmesse" in Hattingen

Anfang November fand die bereits traditionelle Messe „Füreinander miteinander“ in der schönen Halle des LWL Industriemuseums Henrichshütte statt. An über 60 Ständen konnte man sich über die vielfältigen ehrenamtlichen Möglichkeiten, ein umfangreiches Angebot an sozialen Dienstleistungen, sowie gewerbliche und medizinische Angebote im Ennepe-Ruhr Kreis informieren.

Einen Stand belegte die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/ Hagen, vertreten durch Silke Weber, Ehrenamtsbeauftragte unserer Wohnstätten mit Informationen und einem kleinen Verkaufsangebot aus der Tagesstruktur. Den Schwerpunkt bildete das Thema Ehrenamt. Es war beeindruckend, wie viele Menschen sich, auf dieser gut besuchten Messe, Zeit für ein Gespräch genommen hatten, um sich ausgiebig über Möglichkeiten in unserem Verein zu informieren, so Silke Weber, Ehrenamtskoordinatorin der Lebenshilfe für die Wohnstätten.

Ebenso bereichernd war der Austausch mit Kollegen anderer Aussteller zur Lage der Ehrenamtstätigkeit. Während der gesamten Zeit fanden Darbietungen der ortsansässigen Sport- und Unterhaltungsvereine statt, sowie Fachvorträge zu aktuellen Themen.

Eine gelungene Veranstaltung!