Man verlernt es nicht!

Mit diesem Motto starteten einige Bewohnerinnen und Bewohner des Christian-Ehlhardt-Hauses zu einer Fahrradtour auf die Nordbahntrasse von Oberbarmen bis Vohwinkel. Wenn man selten fährt, dann muss allerdings das ein oder andere wieder geübt und überlegt werden. Da wurde erst mal gemeinsam der platte Reifen aufgepumpt, der Sattel gerichtet und die Klingel ausprobiert. Wie steige ich am besten auf, wie fahre ich los und halte Gleichgewicht waren die nächsten Übungseinheiten. 

Alle könnten sich wieder schnell daran erinnern und fuhren sicher die ersten Runden an der Wohnstätte. Die Räder in den Bus und ab zur Nordbahntrasse nach Wuppertal. Da war dann noch Rücksicht auf andere, rechts fahren und Ausdauer gefragt. Das klappte bei allen prima und die Tour wurde ein voller Erfolg. In Vohwinkel würde sich dann erst einmal gestärkt, bevor es wieder zurück ging. Auf der Strecke könnte man viel von Wuppertal sehen und der Muskelkater nach rund 30 Kilometern wird auch nicht lange auf sich warten.

Es hat sich gelohnt und man verlernt es nicht!