Erste Sitzungen seit "Corona"

Am Montag, d. 11. Mai fanden nach langer Zeit, bedingt durch die Auflagen und Schutzmaßnahmen der Corona-Krise, die ersten gemeinsamen Sitzungen der verschiedenen Gremien unserer Lebenshilfe im Center statt. Seit Mitte März gab es Kontaktverbote und strenge Auflagen, um eine Ansteckung in der Verwaltung und den verschiedenen Arbeitsbereichen zu verhindern.

Und auch jetzt war noch nicht alles wieder „normal“. Im Abstand von 1,5 m wurden die Sitzplätze verteilt, jeder trug eine Schutzmaske und natürlich mussten im Eingangsbereich die Hände desinfiziert werden.
Trotzdem waren sich alle einig, dass es gut und wichtig war, sich mal wieder im direkten Kontakt auszutauschen und viele Informationen rund um die Wohnstätten, dem Ambulant Betreuten Wohnen, dem Familienunterstützenden Dienst, der Integrationsgesellschaft mit der Schulinklusion und dem FAN Lebenshilfe Pflegedienst zu hören.

Die Krise ist noch nicht vorbei und es gibt in allen Bereichen viel zu tun, aber wir sind zuversichtlich, dass wir es gemeinsam schaffen werden ohne große Verluste aus ihr wieder herauszukommen!

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32