Die Waffel macht`s möglich

Vielen lieben Dank an alle fleißigen Helfer des Schalke Fan Clubs „Blue White Dragon“ und des Rewe-Marktes Niederwenigern. Die Schalker haben sich in der Vorweihnachtszeit extra an einem Samstag Zeit genommen um für den guten Zweck selbstgebackene Waffeln und leckeren Glühwein zu verkaufen. Da wurde „Rewe“ mal eben zum kleinen Weihnachtsmarkt samt Nikolaus umfunktioniert.

Es trafen sich Menschen aus der Nachbarschaft mit Bewohnern des Ellen-Buchner-Hauses und nahmen sich nach ihrem Einkauf Zeit zum Klönen,  fröhlich sein und Schlemmen. Dabei kam eine ganz schön hohe Summe zusammen. Die Hattinger Sparkasse beteiligte sich ebenfalls und stockte den Betrag von grandiosen 550€ auf runde 1000€ auf und übergab uns am 7.Januar 2020 den Scheck.

Davon möchten wir uns neue Musikinstrumente kaufen. Wir können uns nur noch nicht zwischen Trommeln und einer Harfe entscheiden! Zur Scheck-Übergabe waren Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses, Daniel Kern (Vorsitzender der „Blue White Dragons“, Herr Ettner (Leiter des Rewe-Marktes) und Herr Schnieder sowie  Herr Ginsterblum von der Hattinger Sparkasse dabei.

Es ist schön zu sehen wie Verbindungen, Nachbarschaften und langjährige Traditionen fortbestehen und sich vertiefen! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und sagen ganz, ganz herzlich Danke!

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

27.03.2020
Frühlingströdel der Lebenshilfe

26.04.2020
Frühlingsfahrt auf dem Harkortsee (interne Veranstaltung)