Die Lebenshilfe trauert um Günter Laferie

Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.

"Der Tod ist gewissermaßen eine Unmöglichkeit, die plötzlich zur Wirklichkeit wird."
Johann Wolfgang von Goethe

Plötzlich und völlig unerwartet verstarb Herr Günter Laferie am 28.Oktober 2020. Das macht uns traurig, betroffen und nachdenklich.

Seit Februar 2019 war Günter als Mitarbeiter im Gruppendienst im Ellen-Buchner-Haus beschäftigt. Hier wird er nun fehlen! Denn er hatte für Bewohner stets ein offenes Ohr. Günter begegnete allen im Haus mit Fröhlichkeit und Herzenswärme. Er war für jeden Spaß zu haben und hatte immer die Belange und Wünsche der Bewohner im Blick. Wir verlieren einen engagierten und heiteren Wegbegleiter und möchten uns auf diesem Weg ein letztes und aufrichtiges Mal von Günter verabschieden! Wir winken ihm liebevoll zu!

Günters Familie und Freunden wünschen wir viel Kraft und Trost in dieser dunklen Zeit.

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32