Die FAN bei der Seniorenmesse in Schwelm

Die zukünftige Gesellschaft der Lebenshilfe-Trägerfamilie, die FAN (Freie Alten- und Nachbarschaftshilfe) hat sich am vergangenen Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen auf der Schwelmer Seniorenmesse präsentiert. Mit ihren Arbeitsbereichen ambulante Pflege, Wohnberatung, Hauswirtschaft, Menü-Service und Betreuung zog sie viele Senioren, Angehörige und Interessierte an den Informationsstand.

Einige Besucher haben die Gelegenheit genutzt, ihre Blutzuckerwerte und ihren Puls überprüfen zu lassen. Gute Nachricht: Alles im grünen Bereich. Für die FAN waren stellvertretend Frau Ruttkamp, Frau Vogel, Frau Metz, Frau Hensel, Frau Nebel und Herr Braunsdorf vor Ort.