80 Jahre und kein bisschen leise ...

Am 26.Januar ist Gisela 80 Jahre alt geworden. Diese unglaubliche Zahl an Leben haben wir gemeinsam in der Turnhalle des Ellen-Buchner-Hauses gefeiert. Alle Bewohner des Hauses folgten Giselas Einladung und die Stimmung brummte. Musikalisch begleitete uns Peter Röhl vom Duo Galant. Gisela schmetterte fröhlich „Für mich soll es rote Rosen regnen“ und jubelte bei den Klängen von „Ein Stern der Deinen Namen trägt“.

Trotz Zipperlein tanzte Gisela wie ein höchstens 60jähriger Hüpfer. Jeder hatte mal die Chance auf das Mikrofon und schnell entstand eine tolle und ausgelassene Partystimmung mit Tanz, Luftballons, Kaffee und leckerem Kuchen. Ein himmlischer Mandarinenkuchen war Giselas Wunsch, der natürlich in Erfüllung ging.

Ein besonderer Gratulant war Herr Heinz-Theo Haske, Ortbürgermeister von Niederwenigern. Über seinen Besuch und den wunderschönen Blumenstrauss freute sich Gisela riesig. Liebe Gisela, wir danken Dir für diesen schönen Tag und möchten uns dafür nicht nur herzlich bedanken sondern Dir alles, alles Liebe wünschen. Wir sind beeindruckt von Deiner Jahreszahl aber viel mehr noch von dem was Du daraus machst! Du bist stets gut gelaunt, hast für jeden einen flotten Spruch oder einfach eine Umarmung parat. Es ist einfach schön Dich so zu erleben.

In diesem Sinne „Happy Birthday“ und weiter so!!!