25 Jahre Ketteltasche! Merci, lieber Martin!

Martin Grobelny wurde heute von Bewohnerinnen und Bewohnern des Ellen Buchner Hauses überrascht und zum Jubiläum geehrt! Begonnen hat alles als junger Mann im Zivildienst. Martin hat es in dieser Zeit gut gefallen und dann ist er einfach so geblieben. Er kann jetzt stolz auf 25 Jahre (inoffiziell sogar noch mehr) zurückblicken.

Mit einem kleinen Geschenk und dem Lied „ Merci, Cherie“ von Udo Jürgens wollten wir einfach mal Danke sagen! Danke für so unzählig fröhliche und lustige Momente, für jedes Wort, jeden anstrengenden Dienst, jede Umarmung, jede Ferienfreizeit, jeden Grillnachmittag.

Alle im Haus sind sich einig: Martin ist nicht wegzudenken und hängt einfach noch nochmal 25 Jahre dran! Danke für alles.