Leistungen

Unser Leistungsspektrum im Überblick:

  • Individuelle Beratung und Unterstützung in allen Fragen rund um das Thema Behinderung und Schule
  • Stellung von Inklusionsfachkräften mit entsprechender Fachkompetenz
  • Fortbildungsangebote (z. B. im Bereich verschiedener Behinderungsbilder, Entwicklungspsychologie, Aufsichtspflicht, Deeskalation etc.)
  • Kontaktaufnahme und Vernetzung aller beteiligten Institutionen (therapeutischer Einrichtungen, Jugendämter, Sozialämter, Schulen)
  • Kooperation im Bereich der Familienbetreuung
  • gemeinsame Hilfeplanung zur bestmöglichen Förderung jedes Schülers
  • Verlässlichkeit durch Sicherstellung von Vertretung
  • Begleitung zu außerschulischen Lernorten wie z.B. Schulausflügen, Klassenfahrten
  • Einordnung der Betreuungsarbeit in das entsprechende pädagogische und didaktische Konzept der jeweiligen Schule
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen und Sprechstunden für die Mitarbeiter in der Schulinklusion

Eine enge Kooperation mit allen Beteiligten des Netzwerkes, wie Jugendhilfeträger, Schulen, Familien, weitere therapeutische Einrichtungen und der Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen, ist in diesem Gesamtkontext von enormer Bedeutung.
Gerne gehen wir dazu mit Ihnen in ein persönliches Gespräch.

 

 

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

Flyer Schulinklusion

Kontakt

Lebenshilfe Inklusions Gesellschaft gGmbH (LIG)
Hauptstr. 116
58332 Schwelm

Ansprechpartnerin
Leiterin der Schulinklusion
Teresa Schulte
Tel.: 02336/4287015

E-Mail: t.schulte(at)lebenshilfe-en-hagen.de