Konzeption/Qualität

Individuell, auf den jeweiligen Unterstützungsbedarf des Kindes/ Jugendlichen abgestimmte Assistenz im Schulalltag bildet die Basis unseres Konzeptes. Sei es in der Regelschule oder in einer Förderschule, gerade in der Schulsituation stehen wir Ihnen besonders zur Seite.

Die Qualität der Arbeit zeigt sich im Grad der Zufriedenheit, sowohl des/r betreffenden Schülers/ Schülerin, als auch der verantwortlichen Pädagogen/innen, inkl. der Schulleitung, und aus den Rückmeldungen der Erziehungsberechtigten über die geleistete Arbeit.

In Beratungsgesprächen mit Eltern und Lehrkräften wird der Bedarf an Unterstützung ermittelt. In der Vorbereitungszeit der Assistenz und während der gesamten Zeit der Durchführung pflegen wir einen intensiven Kontakt zu den Eltern und zu der Schule und beraten und unterstützen alle beteiligten Personen.
Die Schulinklusionsassistenten werden bei uns regelmäßig geschult und in ihrer Arbeit, mittels kontinuierlicher Fortbildungen, Dienstbesprechungen und Reflexionsgesprächen, begleitet.

 

 

 

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

Flyer Schulinklusion

Kontakt

Lebenshilfe Inklusions Gesellschaft gGmbH (LIG)
Hauptstr. 116
58332 Schwelm

Ansprechpartnerin
Leiterin der Schulinklusion
Teresa Schulte
Tel.: 02336/4287015

E-Mail: t.schulte(at)lebenshilfe-en-hagen.de