Unsere Mitarbeiter in der Schulinklusion

Die Lebenshilfe Integrations-Gesellschaft (LIG) beschäftigt unter einer eigenen Leitung und zwei Koordinatoren einen beständigen Pool von Schulinklusionsassistenten in der Schulinklusion. Unsere Mitarbeiter bringen ein umfangreiches Wissen und Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung mit. Sie kommen aus einer weiten Spanne von Berufsfeldern, wie Sozialhelfer, Kinderkrankenschwestern, Familien- und Altenpfleger, Heil- und Sozialpädagogen, Erzieher und Lehrer und Studenten all dieser Fachrichtungen, sowie anderweitig qualifizierte Mitarbeiter/innen.

Wir setzen hohe Qualitätsstandards. Um diese zu gewährleisten und auszubauen setzen wir auf breite Qualifikation durch regelmäßige Dienstbesprechungen, Reflektionsgespräche und kontinuierliche Aus- und Fortbildung. Die Inhalte der Aus- und Fortbildungen sind abgestimmt auf den Unterstützungsbedarf der Schüler/innen, z.B. zum Behinderungsbild Autismus, Umgang mit Aggressionen etc. Hierzu laden wir auch externe Referenten der jeweils relevanten Fachrichtungen ein.

Die Aufgaben der Schulinklusionsassistenten

Die Schulbegleiter übernehmen pflegerische, assistierende und organisatorische Tätigkeiten, die individuell auf den Schüler abgestimmt sind. Idealerweise werden diese vor Beginn der Schulbegleitung genau abgestimmt. Die Inklusionsfachkräfte unterstützen den Schüler seinem Bedarf entsprechend während des gesamten Schulalltags.

Die Aufgaben können sich beispielsweise zusammensetzen aus der Unterstützung bei:

  • der Ermöglichung der Teilhabe an schulischen Aktivitäten,
  • der Aneignung der Lerninhalte,
  • der Kommunikation durch verschiedene Hilfsmittel,
  • der Erweiterung von Sozialkompetenz,
  • Lebenspraktischen Verrichtungen,
  • pflegerischer Versorgung,
  • der Umsetzung therapeutischer Maßnahmen,
  • der Begleitung in Krisensituationen.

Eine enge Kooperation mit allen Beteiligten zeichnet die intensive, pädagogisch-basierende Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen aus.

 

 

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

Flyer Schulinklusion

Kontakt

Lebenshilfe Inklusions Gesellschaft gGmbH (LIG)
Hauptstr. 116
58332 Schwelm

Ansprechpartnerin
Leiterin der Schulinklusion
Teresa Schulte
Tel.: 02336/4287015

E-Mail: t.schulte(at)lebenshilfe-en-hagen.de