Lebenshilfe in Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis und in der Stadt Hagen

Die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen ist ein gemeinnütziger Verein, der Menschen mit Behinderung, ihre Familien, Fachleute und Freunde in allen Belangen des täglichen Lebens unterstützt. Innerhalb des Vereins hat die Lebenshilfe Integrations-Gesellschaft (LIG) es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf im Schulalltag individuell zu begleiten.

Gemeinsames Lernen in der Schule

Zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft gehört für Kinder und Jugendliche der Schulbesuch. Doch aufgrund unterschiedlichster Umstände benötigen manche Schüler/innen individuelle Begleitung und Unterstützung, um den Schulalltag zu bewältigen (Schulbegleitung/ Schulassistenz).
Diese Begleitung in Schulen hilft Schüler/innen mit Behinderung, gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Es ist uns ein großes Anliegen, den gesetzlichen Anspruch auf Teilhabe an angemessener Schulbildung zu ermöglichen und zu unterstützen. Gemeinsames Lernen bietet Schüler/innen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, voneinander und miteinander zu lernen. Wir bieten jedem Kind / Jugendlichen an allen Schulformen eine ihren Bedürfnissen entsprechende, individuelle Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Inklusionsfachkräfte, während des gesamten Schulalltages.

Inklusion im Bereich Schule

Im Bereich unserer Schulinklusion begleitet die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/ Hagen mittlerweile rund 50 Schulen aller Schulformen im gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis, an denen Schüler/innen mit Behinderung im Unterrichtsalltag, mit entsprechender individueller Begleitung durch einen Inklusionsassistenten, teilnehmen.
In enger Abstimmung mit den Eltern und der Schule wird ein entsprechendes Umfeld gefunden, das allen Bedürfnissen gerecht wird. Zusätzliche Angebote an die Schulen, in Bezug auf Information, Unterstützung und Vernetzung, werden von uns als Anbieter nach Wunsch abgedeckt.
Mittlerweile greift diese Form auf immer mehr engagierte Schulen über, denen wir gerne zum Wohl der Schüler/innen entsprechen. Unsere bisherigen Erfahrungen sind sehr positiv und so sind wir auf dem richtigen Weg, den Gedanken der Inklusion im Schulalltag immer ein Stück weiter in die Tat umzusetzen.

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

Flyer Schulinklusion

Kontakt

Lisa Teipel

Lebenshilfe Integrations Gesellschaft gGmbH (LIG)
Hauptstr. 116
58332 Schwelm

Ansprechpartnerin
Leiterin der Schulinklusion
Lisa Teipel
Tel.: 02336/4287015
Handy: 0173/7389027
E-Mail: l.teipel(at)lebenshilfe-en-hagen.de