Aktuelles aus Schule & Familie

Gerne möchte ich mich Ihnen vorstellen, denn seit dem 01.08.2020 habe ich die Nachfolge von Frau Daniela Redwitz übernommen. Mein Name ist Ana Schwarzkopf. Ich bin 45 Jahre alt und gebürtige Aachnerin, die vor 14 Jahren nach dem Studium (M.A. in Soziologie, Psychologie und Politologie) in Wuppertal beruflich und privat eine neue Heimat...

Weiterlesen

Mein Name ist Petra Blondrath. Vielen von Ihnen bin ich schon seit 2017 als Koordinatorin im Familien Unterstützenden Dienst (FUD) unserer Lebenshilfe als Ansprechpartnerin oder zuvor aus dem Ambulant Unterstützten Wohnen bekannt. Seit März diesen Jahres bin ich nun ebenfalls für die Reise-und Freizeitplanung des FUD zuständig und freue...

Weiterlesen

Jens Wilk ist seit dem 01. Februar stellv. Leiter unserer Schulinklusionshilfen. Jens Wilk arbeitet seit 6 Jahren als Koordinator in der Schulinklusion und wird von seinen Kolleginnen und Kollegen, Ansprechpartnern, Familien, Lehrern und Schulininklusionsassistenten für seine stets empathische, ruhige, loyale und freundliche Art...

Weiterlesen

Das Team der Schulinklusion lud am vergangenen Donnerstag alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulbegleitung zum Neujahresgrillen ein, um sich für die hervorragend geleistete Arbeit und das Engagement, das die Schulbegleiter täglich für Schülerinnen und Schüler im Ennepe-Ruhr-Kreis und der Stadt Hagen zeigen, zu bedanken. Der...

Weiterlesen

Auch in 2019 haben sich unsere neuen Schulinklusionsmitarbeiter der Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen zur Basis-Fortbildung für Schulinklusionsassistenten bei uns eingefunden. Der Veranstaltungsraum des Catharina-Rehage-Hauses bot dabei Platz für insgesamt 35 Mitarbeiter, die an der Fortbildung teilnahmen.
In dieser Fortbildung werden viele...

Weiterlesen

Dank einer großzügigen Spende des Vereins KulturgartenNRW e.V. hatte die Lebenshilfe in diesem Jahr wieder die Möglichkeit einen Ausflug zum Starlight Express nach Bochum zu machen. Im Mittelpunkt standen, wie auch schon im letzten Jahr, nicht die von der Lebenshilfe betreuten Kinder, sondern deren Geschwister. Diese Kinder stehen im...

Weiterlesen

Mein Name ist Jessica Jakubik, ich bin 25 Jahre alt und wohne in Hagen. Ich bin gelernte Sozialarbeiterin und habe mein Studium in Dortmund abgeschlossen. Vor meinem Studium habe ich einen Bundesfreiwilligendienst an einer Förderschule für geistige Förderung in Iserlohn geleistet. Dadurch konnte ich erste Erfahrungen in der...

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag war es wieder so weit. Das jährlich stattfindende Sommerfest der ambulanten Dienste hieß seine Besucher und Besucherinnen im Innenhof des Lebenshilfe-Centers in Schwelm herzlich Willkommen. Bei bestem Sommerwetter wurde einen Nachmittag für Jung und Alt ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Clown Pippy von den...

Weiterlesen

Mein Name ist Timo Klein. Ich bin 32 Jahre alt und lebe in Hagen. Nach meinem Studium der Heilpädagogik/Inklusiven Pädagogik an der Evangelischen Hochschule in Bochum habe ich zunächst in einer Kindertagesstätte gearbeitet. Seit dem 15.05.2019 bin ich nun als Koordinator für Schulinklusion im Lebenshilfe-Center in Schwelm tätig.

Ich freue...

Weiterlesen

Ab dem kommenden Schuljahr, also ab August 2019, wird die Inklusionsassistenz an der Förderschule Kämpenschule in Witten nun von der Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/ Hagen gestellt. Dies wurde durch ein Ausschreibungsverfahren von Inklusionsassistenz-Dienstleistungen als Poolmodell an der Förderschule des Ennepe-Ruhr-Kreises entschieden. Am 7....

Weiterlesen
Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

FUD - Flyer

download
gefördert von "Aktion Mensch"

Kontakt

Familien Unterstützender Dienst (FUD)
Hauptstr. 116
58332 Schwelm

Ansprechpartnerin
Leitung des FUD
Ana Schwarzkopf
Tel.: 02336/4287015
Fax: 02336/4287020
E-Mail: fud(at)lebenshilfe-en-hagen.de


Sekretariat "offene Hilfen" 
Tel.: 02336/4287015
E-Mail: fud(at)lebenshilfe-en-hagen.de