Freiwilliges soziales Engagement

In jeder Wohnstätte und im BeWo ist das freiwillige soziale Engagement unabdingbar für das Gelingen zahlreicher Veranstaltungen und Angebote.

Sommerfeste, Basare, Aktionstage, Turniere, Waffel- und Glühwein­verkauf, Fahrdienste, Begleitung von Freizeitangeboten, sowie die Freizeitkreise sind durch diesen Einsatz getragen. Mit rund 3500 ehrenamtlich geleisteten Stunden unterstützten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unsere Lebenshilfe bei ihren Aktivitäten. Beim "Tag des Ehrenamtes" bedankt sich die Lebenshilfe einmal im Jahr bei den ehrenamtlichen HelferInnen.

Die Termine unseres Tummelplatzes (Treffpunkt für Ehrenamtliche und alle die es noch werden möchten) finden Sie im Veranstaltungskalender

Von der Arbeit eines Ehrenamtlichen

Ehrenamt erstellt von Bernd Carell

Bevor ich hier näher auf mein ehrenamtliches Engagement bei der Lebenshilfe eingehe, will ich mit ein paar Worten die Beweggründe meines Tuns darlegen. Insbesondere deshalb, da es sich bei mir eher um ein "untypisches Exemplar" des Ehrenamtlichen bei der Lebenshilfe handelt. "Untypisch", weil ich keinerlei Beziehungen zur Lebenshilfe...

Weiterlesen

Ehrenamt und Erste-Hilfe

Aktuelles erstellt von Frank Sprock

Am 14.10.2010 konnten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in Schwelm ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse in einer Tagesveranstaltung auffrischen. Die stabile Seitenlage, Mund-zu-Mund-Beatmung, Herzmassage und der Druckverband gehörten dabei zu den praktischen Übungen.

Daniel Kohlmeier vom Arbeiter-Samariter-Bund aus Witten begleitete die...

Weiterlesen

Tag des Ehrenamtes im Ellen-Buchner-Haus

Aktuelles erstellt von T. Kohl / D.Fiegenbaum

Der Einladung zum Tag des Ehrenamtes folgten auch in diesem Jahr wieder viele Helferinnen und Helfer, die sich im vergangenen Jahr ehrenamtlich um die Belange der Bewohnerinnen und Bewohner gekümmert hatten.  Auch Bewohnerinnen und Bewohner des Ellen-Buchner-Hauses und der WG Essener Straße waren eingeladen.  Sie hatten ehrenamtlich bei...

Weiterlesen

Hagen: Tag des Ehrenamtes

Ellen-Buchner-Haus Hattingen erstellt von Petra Bender

Bei schönstem Sonnenschein feierten die Hagener mit vielen Helferinnen und Helfern den Tag des Ehrenamtes. Dieter Ehlhardt bedankte sich bei allen Ehrenamtlern für ihr Engagement, ohne das viele Aktivitäten der Hagener Wohnstätte und des Vereines nicht möglich wären. Er wagte aber auch einen Blick in die Zukunft und forderte die...

Weiterlesen

Bewo: Radtour über "Schwelmer Höhen"

Haus der Lebenshilfe Hagen erstellt von Tina Dörnen

Am 24.07. radelten wir gemeinsam mit unseren Drahteseln über die Schwelmer Höhen. Das Wetter war nicht zu warm, nicht zu kalt, nicht zu windig, einfach genau richtig zum Fahrradfahren.

Nach einer kurzen Verschnaufpause in unserer Wohngemeinschaft  Winterbergerstraße traten wir in die Pedale und fuhren bis zum Wildpark am Wuppertaler...

Weiterlesen

BeWo: Abtanzen bei Sommernachts-Disko

Haus der Lebenshilfe Hagen erstellt von Anke Benecke

Bei sommernachtslauer Temperatur fand die vom ambulant betreuten Wohnen  (BeWo) der Lebenshilfe-Ennepe-Ruhr/Hagen angebotene Disko in der Bürgerbegegnungsstätte in Sprockhövel am 31.Juli.2010 statt. Nach diskofetzigen Rhythmen wurden die Kalorien der zuvor frisch gegrillten und verzehrten Würstchen wieder abgetanzt. Wer eine Pause...

Weiterlesen

Tag des Ehrenamtes in Schwelm

Christian-Ehlhardt-Haus Schwelm erstellt von Frank Sprock

Heiß war es und trotzdem konnten wir auch 2010 wieder mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern den Tag des Ehrenamtes in Schwelm feiern. Die zweite Vorsitzende der Lebenshilfe, Sabine Schmitt, bedankte sich bei den Anwesenden für ihren unermüdlichen Einsatz und lobte das Engagement für die vielen großen und kleinen Projekte der...

Weiterlesen

Unsere Wohnstätte in Hagen-Rummenohl sucht ehrenamtliche Helfer

Aktuelles erstellt von Petra Bender

Zur Begleitung von Freizeitaktivitäten und zur Unterstützung von Veranstaltungen suchen wir 2-3 ehrenamtliche HelferInnen, die ein Projekt im Kreativbereich (Malen/Holzbearbeitung) mit begleiten, oder sich Fahrdienste vorstellen können.

Als FahrerIn eines unserer Kleinbusse (kein Personenbeförderungsschein erforderlich) Bewohner zur...

Weiterlesen

10 Jahre Lebenshilfe - Ilona Meier

Christian-Ehlhardt-Haus Schwelm erstellt von Rainer Bücher

"Eine Arbeit bei der Lebenshilfe ist für Ilona Meier mehr als nur ein Job."

Vor 10 Jahren, am 1. Mai 2000, hat Ilona Meier aus der Verwaltung unserer Lebenshilfe mit einem Minijobverhältnis ihre Arbeitstätigkeit in der Buchhaltung begonnen. In den vergangenen Jahren haben sich Inhalte und Aufgabenbereiche ihres Arbeitsfeldes aufgrund der...

Weiterlesen

10 Jahre Lebenshilfe - Hildegard Laake und Ute Wollmann

Christian-Ehlhardt-Haus Schwelm

Seit 1999 gehören Hildegard Laake und Ute Wollmann zum Betreuungsteam des Christian-Ehlhardt-Hauses der Lebenshilfe. Sie haben die Arbeit in der Wohnstätte mit ihrem Einsatz weiter entwickelt. Ihr liebevoller und respektvoller Umgang mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses ist dabei besonders hervorzuheben. Im Rahmen einer kleinen...

Weiterlesen

Besondere Ehrung durch den Partitätischen Wohlfahrtsverband NRW

Karl Josef Herbst erhielt die goldene Ehrennadel des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW

Beim 26. Frühlingsfest der Wohnstätte Haus der Lebenshilfe in Hagen am Sonntag, den 17.05.2009 wurde Herrn Karl Josef Herbst die goldene Ehrennadel des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz überreicht.  

Der Vorsitzende des Paritätischen in Hagen, Peter Müller-Eickelmann überreichte persönlich Herrn Kajo Herbst die Auszeichnungen nebst einer ansehnlichen Urkunde. [mehr]

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

Flyer zum Ehrenamt

Spendenkonten

des Vereins Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/ Hagen e.V.

Sparkasse Hattingen:
IBAN: DE32 4305 1040 0000 0099 10

Sparkasse Hagen:
IBAN: DE09 4505 0001 0100 0747 07

Sparkasse Schwelm:
IBAN: DE67 4545 1555 0000 0377 70

Sparkasse Sprockhövel:
IBAN: DE78 4525 1515 0000 0050 90