Die FAN bei der Seniorenmesse in Gevelsberg

Bei hochsommerlichen Temperaturen präsentierte sich die FAN am vergangenen Sonntag auf der Gevelsberger Seniorenmesse und stellte ihre Arbeitsbereiche ambulante Pflege, Wohnberatung, Hauswirtschaft, Menü-Service und Betreuung vor. Viele Gevelsberger Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung der Stadt und kamen in die Innenstadt. Neben den inhaltlichen Informationen waren das Messen des Blutzuckerwertes sowie des Pulses gefragt. 

Für die FAN waren stellvertretend und mit viel Spaß Frau Ruttkamp, Frau Gebehenne, Frau Eickenberg, Frau Speranza, Frau Noé, Frau Giesick, Frau Nebel und Herr Braunsdorf vor Ort.

Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32