„Kennen Sie schon die Porsche-Wunschbaum-Aktion?“ …

… und immer häufiger wird diese Frage mit „Ja, natürlich - wie im letzten Jahr!“ beantwortet.
Zum vierten Mal ist uns nun durch das Porschezentrum Wuppertal die große Wunschbaum-Aktion zu Gunsten unserer Lebenshilfe ermöglicht worden. Hierbei stellte das Porschezentrum Wuppertal auch in diesem Jahr 1.500 € zur Verfügung, um Kindern und Jugendlichen des Familien Unterstützenden Dienstes verschiedenste Weihnachtswünsche zu erfüllen. Bei der Porsche Weihnachtsfeier am 02. Dezember konnten die geladenen Gäste Sterne kaufen, hinter jedem sich ein erfüllter Wunsch verbarg. Durch die fröhliche und tatkräftige Unterstützung der Familie Rehage gelang es uns, fast alle Sterne für den guten Zweck zu verkaufen.

Die sehnsüchtig erwarteten Geschenke lagen wieder unter dem großen herrlich geschmückten Weihnachtsbaum mitten im Porschezentrum bereit, sodass die Kinder diese im Laufe des Nachmittags abholen konnten. So freute sich Kevin über eine neue Sporttasche, Lea über ihr Federmäppchen und Tim Luis über ein neues Spiel. Auch in diesem Jahr hatten wir wieder viele Fußball-Fans dabei: Pierre, Karim, Max und Paul waren glücklich über neue Fan-Artikel von Schalke, Dortmund oder der Nationalmannschaft. Und Matteo hatte besonders Glück – er bekam von seinem „Wunscherfüller“ nicht nur das ersehnte Bayern-Trikot, sondern auch gleich eine Einladung zu einem Heimspiel der Münchener in der Allianz-Arena. So viel Freude ließ Augen von Groß und Klein vor Glück glänzen. 

Bei weihnachtlicher Live-Musik, einer heißen Waffel, Glühwein und Kakao konnte man sich an diesem ersten Adventswochenende schon richtig auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen. Auch der Weihnachtsmann hatte vorab schon mal eine kleine Überraschung für die Kinder im Gepäck.

An dieser Stelle danken wir dem Porschezentrum Wuppertal auch in diesem Jahr wieder ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit und das zuverlässige Engagement für unsere Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/ Hagen und freuen uns auf viele weitere schöne Feste.