Gemeinsam schmeckt es doppelt gut!

Unter diesem Motto kamen Bewohner und Angehörige aus dem Christian-Ehlhardt-Haus zu einem gemeinsamen Brunch zusammen. Der Tisch war reich gedeckt, für jeden Gaumen etwas dabei und durch die Wohnstättenleitung wurde das Rührei an dem Morgen frisch zubereitet.

Es war nicht nur lecker an dem morgen, sondern in vielen Gesprächen konnten sich alle auf den neuesten Stand bringen und die Zeit im Christian-Ehlhardt-Haus genießen. Am Ende gab es viele strahlende und zufriedene Gesichter.