Frühlingsfahrt auf dem Harkortsee

„Der Wettergott hat ein Lebenshilfe-Herz“. Mit diesen Worten begrüßte Katharina Nebel die rund 85 Gäste zur diesjährigen Frühlingsfahrt auf dem Harkortsee in Wetter. Und tatsächlich: Kaum fuhr das Schiff los, öffnete sich der Himmel und die Sonne schien so kräftig sie konnte. Schöner hätte es an einem 15. April nicht sein können.

Nach dem gemeinsamen Frühstück zog es die meisten Gäste nach oben auf Deck. Dann hieß es: Jacke aus, Augen zu und den Frühling genießen. Und dabei hatten unsere Gäste viel Zeit sich zu unterhalten und darüber zu freuen, dass dieses freudige Ereignis miteinander geteilt werden kann. Was für ein schöner Start in den Frühling. Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Begegnungen.

Vielleicht schon beim Frühlingsfest der Wohnstätte Hagen am kommenden Sonntag!?